Aktuelles / Mitteilungen

Aktuelle Termine und Mitteilungen

Freitag, 13. Juli – Sonntag, 15. Juli 2018KonfiCAMP    Im Waldheim Spatzennest bei Pfrondorf


Samstag, 14. Juli 2018
19.30 Uhr    Schlossgarten Kilchberg: Serenadenkonzert „Brass & Praise“ des Posaunenchor Kilchberg (siehe Veröffentlichung CVJM)


Sonntag, 15. Juli 2018
10.00 Uhr    Martinskirche Kilchberg: Gottesdienst (Prädikantin Schüz) mit Taufe von Nele Bellack und Marlene Leila Huber. Opfer: Missionsprojekt: „Gemüse aus der Wüste für Flüchtlinge in Nordafrika“

11.00 Uhr    Evang. Gemeindehaus Bühl: Ökumenischer Kindergottesdienst (s. Info Ökumene)

19.00 Uhr    Martinskirche Kilchberg: Liturgischer Abendgottesdienst


Dienstag, 17. Juli 2018
14.30 Uhr    Pfarrgarten Kilchberg: Seniorentreff-Sommerfest


Samstag, 21. Juli 2018
15.30 Uhr    Martinskirche Kilchberg: Trauung von Carolin Michaela Eckert, geb. Wünsch und Philipp Konstantin Eckert (Diakon Hirth)


Sonntag, 22. Juli 2018
10.00 Uhr    St. Pankratiuskirche Bühl: Ökumenischer Gottesdienst zum Dorffest (Diakon Hecke und Pfarrerin Rittberger-Klas)

19.00 Uhr    Martinskirche Kilchberg: Liturgischer Abendgottesdienst


Sonntag, 29. Juli 2018
10.00 Uhr    Martinskirche Kilchberg: Gottesdienst (Prädikantin Auth-Hofmann) Opfer: Evangelisches Werk für Diakonie und Entwicklung


Ökumenische Nachrichten:

Herzliche Einladung zum Ökumenischen Kindergottesdienst 
am Sonntag, den 15. Juli 2018, um 11.00 Uhr
im evangelischen Gemeindehaus Anna-von-Stein, Weilerburgstr. 30 in Bühl.


Stadtradeln erfolgreich beendet

Als „Kirche im Tübinger Neckartal – Stadt, Land, Fluss“ haben wir unter 109 Gruppen eine starken 6. Platz errungen und sind zusammen 9.846 km gefahren! Von der Teilnehmerzahl her haben wir mit 47 Teilnehmer/innen den 8. Platz belegt. Alle Mitglieder des Stadtradel-Teams laden wir herzlich ein zum ökumenischen Gottesdienst zum Familiensporttag am 22. Juli, 9:30 Uhr, auf dem Hirschauer Sportplatz (Spitzberg-Arena) mit dem Hirschauer Posaunenchor. Neben Unterhaltsamem und Nachdenklichem zum Thema Sport und Gottesdienst erwartet die Team-Mitglieder auch eine kleine Überraschung!


Zu viel Obst und Gemüse? Ein Angebot zur Ernte und Weitergabe
Sie haben einen Garten, sind im Urlaub oder haben mehr zu ernten, als Sie verarbeiten können? Gerne unterstützen wir Sie. Wir sind eine Gruppe Engagierter, die sich in verschiedenen Tübinger Initiativen gegen Lebensmittelverschwendung und für einen biologischen Anbau von Obst und Gemüse einsetzen. Auf Wunsch ernten wir bei Ihnen Gemüse verschiedener Sorten und Boskoop-Äpfel und geben diese an Menschen mit geringem Einkommen weiter, die sich keine Bio-Lebensmittel leisten können, aber ein ausgeprägtes ökologisches Bewusstsein haben und gerne den eigenen Anbau unterstützen.
Sie erreichen uns über Tel. (mobil): 0173 9399091 (Sonja Hittinger)

report_problem Terminvorschau


Hier finden Sie wichtige Termine der nächsten Monate.

Mehr

Pfarrerin Zähringer - Mutterschutz und Elternzeit


Pfarrerin Zähringer befindet sich in Elternzeit.
Die Vertretung für diese Zeit übernehmen
Pfarrerin Rittberger-Klas und Pfarrer Rittberger aus Weilheim,Tel.: 07071/73458.

Für Bestattungen wenden Sie sich bitte an das Pfarramt in Rottenburg, Tel. 07472-6666.

Die Öffnungszeiten des Kilchberger Pfarrbüros bleiben bestehen.

Kirchliche Mitteilungen

 

Die aktuellen kirchlichen Mitteilungen zum herunterladen finden Sie unter
Kirchliche Nachrichten im Mitteilungsblatt

Broschüre zum Pfarrplan 2024

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Gottes Liebe in der Natur erleben

    Seit 2014 gibt es das ökumenische Netzwerk „Kirche im Nationalpark Schwarzwald“. Die württembergische Landeskirche ist dort mit Pfarrer Wolfgang Sönning von der Kirchengemeinde Baiersbronn-Mitteltal vertreten. Ute Dilg hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • „Prägend für eine ganze Generation“

    Im Evangelischen Oberkirchenrat in Stuttgart sind seit 10. Juli Exponate zum Leben und Wirken des württembergischen Pfarrers, Theologen und Liederdichters Otto Riethmüller (1889 - 1938) zu sehen, der als "Erfinder" der Jahreslosung gilt. Riethmüller starb am 19. November vor 80 Jahren.

    mehr

  • „Wir müssen uns als Christen in Europa stark machen“

    Am 7. Juli ist die Sommertagung der Landessynode zu Ende gegangen. Unter anderem diskutierten die Synodalen in einer Aktuellen Stunde über die gegenwärtige Asyldebatte, die Bestrebungen, Menschen an der Flucht nach Europa zu hindern und die aktuellen Pläne zu Transitlagern.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de