Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Kilchberg / Bühl

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde.

Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote, Gemeindebriefe und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Pfarrerin Zähringer - Mutterschutz und Elternzeit


Am 9. Februar beginnt für Pfarrerin Zähringer der Mutterschutz.
Die Vertretung für diese Zeit und für die anschließende Elternzeit übernehmen
Pfarrerin Rittberger-Klas und Pfarrer Rittberger aus Weilheim, Tel.: 07071/73458.
Die Öffnungszeiten des Kilchberger Pfarrbüros bleiben bestehen.

Bibelwoche - Gesprächsabende

Bücher werden zu Turm gestapelt

© original_clipdealer.de


Herzliche Einladung zu den Bibelgesprächsabenden von Montag, den 19. bis Sonntag, den 25. Februar 2018 in das Pfarrhaus in Kilchberg, Tessinstr. 2.
In diesem Jahr steht die Apostelgeschichte im Vordergrund:


Montag, 19. Februar 
Apg. 1, 1–14 (Christi Himmelfahrt), Prof. Otfried Hofius

Dienstag, 20. Februar
Apg. 12, 1-11 (Befreiung des Petrus aus dem Gefängnis) + Apg. 16, 23-40 (Paulus und Silas im Gefängnis), Prof. Johannes Schwanke

Mittwoch, 21. Februar
Apg. 13, 44-52 (Paulus und die Juden), Cand. Theol. Freya Pirk

Donnerstag, 22. Februar
Apg. 12, 25 + Apg. 13, 13 + Apg. 15, 36-41 + 2 Tim 4, 11 (Johannes Markus – vom Umgang mit Störenfrieden), Johanna Kapp (Ludwig-Hofacker-Vereinigung)

Freitag, 23. Februar
Apg. 10, 34-36 (Jesus Christus, der Herr über alle)
– mit interaktiven Methoden, Kilchberger Hauskreis

Samstag, 24. Februar
Apg. 27, 13-26 (Seesturm)
– mit Methoden aus dem Bibliodrama, Birgit Dowell/Paul Reichart

Sonntag, 25. Februar
Apg. 20, 13-21,14 (Abschiedsbesuche des Paulus), Pfr. i. R. Erich Scheurer

Weltgebetstag 2018

weltgebetstag.de


Herzliche Einladung zum Weltgebetstag 2018 – mit Gebeten und Liedern aus Surinam
In Kilchberg findet am Freitag, den 2. März um 18.30 Uhr die ökumenische Weltgebetstags-Feier in der evangelischen Martinskirche statt.
Anschließend geht es mit einem gemeinsamen Essen im Pfarrhaus weiter.
Alle sind herzlich eingeladen, mit zu feiern.
 
Wer bei der Liturgie mitwirken möchte, kann sich bei Hildegard Hopp Tel. 07071-72810 melden. 
Wer möchte, kann etwas fürs Büfett vorbereiten.
Wer Lust hat, in einem kleinen Chor die Weltgebetstagslieder ein zu studieren, ist auch ganz herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich dazu bei Annegret Müller Tel. 07472-949043.
 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Pflicht zum Widerstand

    Am 22. Februar jährt sich die Hinrichtung von Hans und Sophie Scholl sowie von Christoph Probst zum 75. Mal. Die Mitglieder der „Weißen Rose“ wurden durch das Fallbeil umgebracht, weil sie zum Widerstand gegen die Nazidiktatur in Deutschland aufriefen. Auch die Ulmer Martin-Luther-Kirche war Schauplatz ihres Widerstands. Und sie erinnert noch heute daran.

    mehr

  • Zum Gedenken an die "Weiße Rose"

    Zum 75. Todestag der NS-Widerstandskämpfer Hans und Sophie Scholl finden am 22. Februar in Ulm verschiedene Veranstaltungen statt.

    mehr

  • Aus gutem Grund

    Vom 10. bis 13. Mai 2018 findet in Stuttgart die Gesamttagung für Kindergottesdienst in der Evangelischen Kirche in Deutschland statt. Anmeldeschluss für die Tagung ist am 1. April. Einen Frühbucherrabatt gibt es bis zum 1. März.

    mehr