Herzlich willkommen in der Evangelischen Kirchengemeinde Kilchberg / Bühl

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über unsere Kirchengemeinde.

Wir haben Ansprechpartner, Gottesdienstzeiten, verschiedene Angebote, Gemeindebriefe und aktuelle Neuigkeiten für Sie zusammengestellt.

Ökumenischer Kindergottesdienst

 

Sonntag 22. Oktober um 11 Uhr in der St. Pankratius Kirche in Bühl

Musikensemble-Kirchentellinsfurt / facebook.com


Reformationstag


Wir laden Sie herzlich ein zum Ökumenischen Gottesdienst mit dem Posaunenchor
am Reformationstag, Dienstag 31. Oktober um 19:00 Uhr in der
Martinskirche Kilchberg

Kinderbrunch

 


Wir laden alle Kinder herzlich am Samstag! 4. November
von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr zum Kinderbrunch ins CVJM-Heim ein. 

Hausmeister oder Hausmeisterin gesucht!

derateru/pixelio.de

 
Für unsere Kirche und für die Gemeinderäume suchen wir auf Stundenbasis eine Hausmeisterin oder einen Hausmeister, der sich kümmert um kleine Reparaturen, der Termine mit Handwerkern wahrnimmt und ein Auge hat auf die Räumlichkeiten. Der zeitliche Umfang ist ca. 1-2 Stunden pro Woche, die nach Bedarf verteilt werden. Wer handwerkliches Geschick und Interesse hat, möge sich im Pfarrbüro melden – vielen Dank!

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Diskussion um die Kirche der Zukunft

    Wie kann die Kirche der Zukunft aussehen? Welche Forderungen haben Jugendliche an sie und wie reagiert die Kirchenleitung darauf? Im Stuttgarter Hospitalhof haben am 17. Oktober beide Gruppen miteinander diskutiert und auf beiden Seiten neue Denkanstöße angeregt.

    mehr

  • ChurchNight am Reformationstag

    An etwa 800 Orten in Deutschland feiern junge Menschen am 31. Oktober mit Jugendgottesdiensten, Konzerten und kreativen Aktionen den Reformationstag bei der "ChurchNight". Aus Anlass des Jubiläums "500 Jahre Reformation" steht der Blick in die Zukunft im Mittelpunkt.

    mehr

  • Internationaler Tag für die Beseitigung der Armut

    Anlässlich des Internationalen Tages für die Beseitigung der Armut am 17. Oktober fordert Diakonie-Chef Dieter Kaufmann ausreichende Hartz-IV-Sätze und Renten. "Für sozialen Ausgleich zu sorgen, ist eine der ersten Aufgaben des Staates, und dies ist jetzt die zentrale Aufgabe der neuen Bundesregierung", sagte Kaufmann.

    mehr